Sozialversicherung/Sozialrecht

BKW Rechtsanwälte ist spezialisiert auf das Sozialversicherungs- und Sozialrecht und die angrenzenden Rechtsgebiete im privaten Versicherungsrecht.

Seit mehr als 20 Jahren sind wir täglich auf folgenden Gebieten tätig:

  •  Rentenversicherung (z. B. Erwerbsminderungsrente, Rehaleistungen, Statusfeststellungsverfahren)
  • Krankenversicherung und Pflegeversicherung (z. B. Bewilligung von Heil- und Hilfsmitteln, Krankengeld, beitragsrechtliche Fragen, Feststellung des Pflegegrads)
  • Unfallversicherung (z. B. Verletztengeld und Verletztenrente nach Arbeitsunfall, Berufskrankheiten)
  • Arbeitslosenversicherung (z. B. Durchsetzung von Arbeitslosengeld I, Abwehr von Sperrzeitbescheiden, Gründungszuschüsse)
  • Schwerbeschädigtenrecht, Opferentschädigung uvm. (z. B. Überprüfung Ihres Grads der Behinderung, Durchsetzung von Ansprüchen nach dem Bundesversorgungsgesetz und Opferentschädigungsgesetz)

Wir betreuen Arbeitgeber und Unternehmen umfassend in ihren sozialversicherungsrechtlichen Fragen genauso wie Privatpersonen, wenn es darum geht Ansprüche gegen die Deutsche Rentenversicherung durchzusetzen, gegen Krankenkassen, Berufsgenossenschaften, die Bundesagentur für Arbeit, Versorgungsämter oder kommunale Leistungsträger. Statusfeststellungen gehören zu unseren Kernkompetenzen.

Neben Ihren öffentlich rechtlichen Ansprüchen haben Sie gegebenenfalls vertragliche Ansprüche auf Berufsunfähigkeitsleistungen, Krankentagegeld oder Unfallversicherungsleistungen gegen private Versicherungsunternehmen. Auch dieses Fachgebiet betreuen wir umfassend.

Rechtsanwalt Kerdels als Fachanwalt für Sozialrecht zählt für die Redaktion von FOCUS auf dem Gebiet des Sozialrechts wiederholt zu Deutschlands Top-Privatanwälten.

In diesem Fachgebiet muss die Beratung weit mehr leisten als die Erteilung eines Rechtsrats.